Der coolste Job der Welt



Anpacker mit Technik-Gen gesucht.

Du sitzt dir nicht gern den Hintern platt, trägst lieber coole Overalls als steife Anzüge oder Kostüme und greifst eher zu Schraubenzieher und Messsonde als zum Kugelschreiber? Wenn du jetzt auch noch ein Faible für Technik und Digitales hast und dir das Herz beim Kundenkontakt nicht in die Hose rutscht, rutsch doch mal näher. Übrigens: Ob du Abi, einen Quali oder die Reife mittendrin hast, ist erst mal zweitrangig. Viel wichtiger sind Leidenschaft, Ehrgeiz und der Wille, was zu reißen. Gute Noten sind ein erster Hinweis darauf, aber lange nicht alles.

Kein Schulabschluss? Keine Panik.

Wir wissen, dass nicht jeder das Leben und Leistungsprinzip bereits während der Schulzeit verstanden hat. Wenn du als Spätzünder dein Herz am rechten Fleck hast, kannst du dir in der Kälte- und Klimatechnik dennoch eine Chance erarbeiten. Bester Weg: Mach ein Praktikum und überzeuge live. Viel Glück!

Klimakatastrophen kommen plötzlich.

Wenn eine Kühlanlage nachts ausfällt, zählt jede Minute. Deshalb gehört zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zum Außergewöhnlichen einfach zu unserem Job. Auch schon während der Ausbildung.

Ausbildungsplatz?

Infoflyer!

Download BIV Infofolder "Der Coolste Job der Welt"
Das Wichtigste zum coolsten Job der Welt: hier Infoflyer downloaden.

Fakten.





© Bundesinnungsverband des deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks BIV