film_spc
KONTAKT    IMPRESSUM

Keine gähnende Lehre.

Du hast keine Lust auf Langeweile und Monotonie in der Ausbildung? Die kannst du als Mechatroniker/in für Kältetechnik auch streichen. Deine Lehre ist äußerst abwechslungsreich, weil das Berufsbild diverse Tätigkeiten aus unterschiedlichsten Gewerken in einer modernen Allround-Qualifikation vereint. Ob Elektrohandwerk oder Metallberufe, ob Energie- oder Umwelttechnik – einfach cool, was der Kälteexperte so alles lernt und später so alles kann. Entsprechend begehrt bist du nach Abschluss deiner Ausbildung und profitierst flexibel von immer neuen Arbeitsmärkten. Mit einem kühlen Kopf gehört die Zukunft dir.

Das lernst du alles:

  • Wie plant und berechnet man den Einsatz von Kälte- und Klimatechnik?
  • Wie installiert man moderne Wärmepumpen und Umwelttechnologien?
  • Wie werden die Geräte fachgerecht in Betrieb genommen?
  • Wie wartet und repariert man die komplexen Anlagen?
  • Wie schützt man sich bei der Arbeit vor Gefahren?
  • Wie handelt man umweltbewusst mit Kältemitteln und anderen Stoffen?